Henstedt-Ulzburg

Edda Lang begleitet Sie bei der Wanderung durch die Galerien

Mit einer Kunstwanderung beginnt der Veranstaltungsreigen der Kunst- und Kulturwoche am heutigen Donnerstag.

Henstedt-Ulzburg . Die Teilnehmer treffen sich um 13 Uhr am Eiscafé Venezia an der Beckersbergstraße 1 in Henstedt-Ulzburg. Von dort aus marschieren sie die Hamburger Straße entlang und besuchen alle "Galerien auf Zeit". Edda Lang zeigt und erklärt den Teilnehmern die Kunstwerke.

Von 15 bis 21 Uhr gibt es im Tanzstudio Graf, Kirchweg 97, eine ganze Reihe von Tanzworkshops für Kinder und Erwachsene. "So schön war die Zeit" heißt es von 16 Uhr an in der Kulturkate, Beckersbergstraße 40. Anke Rataj musiziert mit Begleitung, der Verein Bürger-Aktiv sorgt für Kaffee und Kuchen. Zu einem plattdeutschen Abend lädt die Kirchengemeinde Henstedt-Ulzburg in die Erlöserkirche, Kisdorfer Straße 12, ein: Klönschnack und singen bei Tee im Gemeindehaus mit Johannes Pfeifer und Dietmar Pfotenhauer. "Musik trifft Möbel" heißt es um 19 Uhr in der Hesebeck Home Company, Gutenbergstraße 1. A-capella und Musik der 60er-Jahre, präsentiert von den Gruppen Sixty-5 und Mumpitz, stehen auf dem Programm. Dazu gibt es kulinarische Überraschungen aus dem Aurora.

Im Vinum, Hamburger Straße 89a, präsentieren John Rock & Friends von 20 Uhr an Livemusik.