Drei politische Gruppen treten in Schmalfeld an

In Schmalfeld wollen erneut drei politische Gruppen in die Gemeindevertretung einziehen. Die Wählergemeinschaft Schmalfeld (WGS) hat erneut den amtierenden Bürgermeister Klaus Gerdes auf ihre Liste gesetzt, Gerdes möchte im Amt bleiben. Die CDU hat mit Dorothea Schlatz eine neue Spitzenkandidatin nominiert. Auch die Sozialdemokraten bewerben sich um Mandate.