Bad Segeberg

Timm Kraus rudert im Doppelvierer zweimal auf Platz eins

Timm Kraus vom Segeberger RC hat bei der 106. Bremer Ruderregatta zwei Siege und einen zweiten Platz eingefahren.

Bad Segeberg. Im Doppelvierer der Renngemeinschaft mit Bremen und Hamburg siegte der 19-Jährige zweimal, im Einer wurde er Zweiter.

Die SRC-Senioren ergatterten durch Jutta Gelhausen (Jahrgang 1967) und Gerhard Neumann (Jg. 1950) im Doppelzweier den dritten Rang über die 1000 Meter. Falk Herold (Jg. 1942) und Judith Kalning (Jg. 1963) sicherten sich über die gleiche Distanz im Doppelvierer Platz drei.