Norderstedt

Zwei Männer stehlen 40 Packungen Parmesan - "für den Eigenbedarf"

Ob sie das größte Spaghetti-Essen der Stadt feiern wollten, ist unbekannt.

Norderstedt. Auf jeden Fall wurden am Donnerstag, gegen Mittag, ein 55-Jähriger und ein 45-Jähriger beim Diebstahl von 40 Einzelpackungen Parmesan-Käse im Wert von 150 Euro erwischt. Die beiden Norderstedter stopften den Käse in einem Lebensmittelgeschäft am Buckhörner Moor in ihre Rucksäcke. Der Sicherheitsdienst des Ladens beobachtete die beiden Diebe dabei. Gegenüber der Polizei gaben die Männer an, den Käse für den Eigenbedarf in ihren Familien zu benötigen.

Die Käse-Diebe müssen sich nun strafrechtlich verantworten. Die Polizei Norderstedt-Mitte ermittelt.