Norderstedt

Eintracht II verlässt die Abstiegsplätze

Freistoßflanke Steven Lindener, Kopfballtor Jan-Philipp Rose, das klingt nach Oberliga-Fußball bei Eintracht Norderstedt.

Norderstedt. Ausnahmsweise ereignete sich diese fruchtbare Koproduktion aber im Nachholspiel der zweiten Garstedter Mannschaft in der Bezirksliga Nord beim SC Condor II. Das Duo und zwei weitere Leihgaben aus dem ersten Team (Dane Kummerfeld, Surjya Chakraborty) waren maßgeblich am 3:1 (2:1)-Auswärtserfolg beteiligt.

"Die Jungs aus der Oberliga haben richtig Gas gegeben und gleich funktioniert. Das ist immer eine Charakterfrage", sagte Eintracht-Trainer Jörn Schwinkendorf. Roses Treffer glich das Duell in der 40. Minute aus, ehe Jan Wohlers (45.) und Hassan Fallah (52.) den zweiten Sieg in Serie sicherten.

Damit ist die Norderstedter Reserve nun Tabellen-13. und folglich erstmals seit Ende September wieder außerhalb der Abstiegsränge.

Weitere Nachholspiele, Kreisliga Hamburg, Staffel 6: SV Friedrichsgabe - DuWo 08 2:1, Glashütter SV II - SV Barmbek 1:0, Staffel 8: TSV Seestermüher Marsch - SC Ellerau 2:0.

Kreisklasse A: TuS StuSie - SV Henstedt-Ulzburg III 1:3.