Henstedt-Ulzburg

Textilkunst in der Henstedt-Ulzburger Galerie Sarafand

Sonia Delaunay und Raoul Dufy waren es, die schon in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts das Textildesign zur Kunst erhoben, indem sie ihre Bilddarstellungen auf Stoffe statt auf Leinwand brachten.

Henstedt-Ulzburg . Seitdem hat Textildesign einen hohen Stellenwert in der Kunstszene. Zu Sonntag, 28. April, 12 bis 17 Uhr, lädt die Galerie Sarafand an der Schultwiete 2 in Henstedt-Ulzburg zur Vernissage ihrer Ausstellung Textilkunst ein.

Zu den Künstlerinnen gehört die Textildesignerin Angela Viain aus Kiel. Sie entwirft Kleidung, Schals und Schmuck. Die experimentelle Auseinandersetzung mit Materialien steht im Vordergrund ihrer Arbeit. Silke Janssen ist Weberin und von dem Material Papier fasziniert. Sie webt Papiergarn zu hauchzarten Schals. Taschen entstehen mit einem Zusatz aus Mülltütengarn oder aus finnischem Papiergarn. Das Material ist sogar regenfest. Christoph Eberhardt Weber verarbeitet Naturmaterialien wie Alpaka, Lama oder Merinowolle. Der Eintritt ist frei.