Norderstedt

Versuchter Einbruch in die Wasserskianlage

Nach einem versuchten Einbruch in das Gebäude der Wasserskianlage im Norderstedter Stadtpark bittet die Polizei um Hinweise.

Norderstedt. In der Nacht zum Sonnabend wurden Zeugen kurz nach Mitternacht durch ein lautes Krachen aufgeschreckt. Dann war der Signalton der Alarmanlage zu hören. Der Sicherheitsdienst informierte Geschäftsführerin Anne Rumpel, die sofort die Polizei alarmierte.

Kurz darauf traf die Polizei am Tatort ein. Sie stellten fest, dass die Täter zwei Ziegelsteine durch eine 70 mal 70 Zentimeter große Fensterscheibe geschleudert hatten. Sie flüchteten ohne Beute, nachdem die Alarmanlage angesprungen war.

Da zu selben Zeit auf dem Arriba-Gelände eine Party mit vielen Gästen gefeiert wurde, schließt Anne Rumpel nicht aus, dass Besucher die Täter gesehen haben könnten. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 040/52 80 60 entgegen.