Norderstedt

Geiger Gabriel Voicu gründet ein Streich-Kammerorchester

Es gibt ein neues Orchester in Norderstedt. Das Junge Kammerorchester Vicelin Schalom Strings steht kurz vor der Gründung.

Norderstedt. Initiiert wird es vom Violinisten Gabriel Voicu und Michael Schirmer, Pastor der Vicelin-Schalom-Kirche. Im Mai sollen die ersten Proben in der Vicelin-Schalom-Kirche am Immenhorst 3 in Norderstedt starten.

"Wir haben festgestellt, dass es in Norderstedt ein Blasorchester, ein Sinfonieorchester und Bigbands gibt, aber kein Kammerorchester, und das wollen wir ändern", sagt Voicu, der an mehreren Häusern mit Orchestern arbeitet und auch als Assistent bei Zubin Mehta zu Gast ist.

Das Orchester wird als Streich-Kammerorchester mit Violinen, Bratschen, Celli und Kontrabässen konzipiert, das je nach Programm mit anderen Instrumenten verstärkt werden kann. Geprobt wird einmal in der Woche unter der Leitung von Gabriel Voicu. Der künftige Dirigent der Vicelin Schalom Strings lädt zu Montag, 15. April, und Mittwoch, 17. April, jeweils von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr zum Kennenlernen mit Vorspielen in die Vicelin-Schalom-Kirche am Immenhorst 3 ein.

Das Kammerorchester spielt in den Gottesdiensten und gibt ein- bis zweimal im Jahr ein Konzert. "Jeder ab fünf Jahren mit einem Streichinstrument und Lust, ein Kammermusik-Repertoire zu lernen, ist willkommen", sagt Gabriel Voicu.