Schmalfeld

Landfrauen backen wieder für den Trödelmarkt

Egal, wie das Wetter am Sonnabend, 23. März, sein wird - der Trödelmarkt auf dem Recyclinghof Schmalfeld findet von 9 bis 12 Uhr auf jeden Fall statt. Die Halle ist gefüllt mit allerlei Brauchbarem aus den Sperrmüll-Anlieferungen, das vom WZV-Team vor dem Wegwerfen bewahrt wurde. Bücher, Geschirr, Möbel, Sport- und Gartengeräte können zu günstigen Preisen erworben werden. Die Einnahmen kommen dem Martin-Meiner-Förderverein zugute, der damit Jugend-Umweltprojekte im Kreis Segeberg finanziert. Die Besucher können sich auf warme Getränke und selbst gebackene Kuchen vom Landfrauenverein Schmalfeld freuen.

( (kn) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Norderstedt