Alveslohe

Volkshochschule Alveslohe fährt in die Hamburger Staatsoper

Für die Ballettfahrt mit der Volkshochschule Alveslohe zur Aufführung von "Nijinsky" (Choreografie: John Neumeier) an der Hamburger Staatsoper (Freitag, 10. Mai) sind noch Restplätze vorhanden.

Alveslohe. Im Angebot enthalten sind neben einer Eintrittskarte die Fahrt im modernen Reisebus, eine Exkursion "Hamburg, eine Alsterstadt?", eine Einführung in die Ballettkunst, ein Vortrag über Kultur in der Hansestadt und ein Holsteiner-Büffet im Hotel Crowne Plaza.

Die Teilnahmegebühr beträgt 118 Euro. Anmeldung bis 18. März unter der Telefonnummer 04193/95 96 84, per Fax (04193/95 96 85) oder per E-Mail an mail@vhs-alveslohe.com.