Handball

TSV Ellerau will am Sonntag Kreismeister werden

Ellerau. Vor zwei Jahren waren die Handball-Jungs des TSV Ellerau schon E-Jugend-Kreismeister. An diesem Sonntag, 3. März, will das Team von Trainer Matthias Bornholdt das gleiche Kunststück auch in der nächsthöheren Alterklasse, also in der D-Jugend, schaffen. Der noch verlustpunkfreie Kreisliga-Spitzenreiter (26:0 Zähler) empfängt in der Erich-Stein-Halle (Højerweg/Am Freibad) den Tabellenzweiten SV Henstedt-Ulzburg (22:2 Zähler). Das Gipfeltreffen wird um 15.15 Uhr angepfiffen.