Norderstedt

Zollseminar bei der Wirtschaftsakademie

Wer Waren exportiert, muss die Vorschriften des Ziellandes beachten. Dazu bietet die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in Norderstedt am Dienstag, 12. März, von 9.30 Uhr an ein kompaktes Seminar. Auf dem Programm stehen das Ursprungs- und Präferenzrecht, die Präferenzabkommen der EU sowie die Lieferantenerklärung. Die Inhalte werden anhand zahlreicher Beispiele praxisnah erklärt und vertieft. Informationen und Anmeldung bei Charlotte Karl unter Telefon 040/52 56 00 06.

www.wak-sh.de