Norderstedt

Ein Erzähler an der Gitarre kommt in den Music Star

Ein Amerikaner aus Paris spielt am Donnerstag, 28. Februar, in Norderstedts Music Star auf. Gitarrist Terry Lee Hale kommt aus Seattle, lebt aber in Frankreichs Hauptstadt. Sein Stil umfasst traditionelle Rock-Elemente genauso wie moderne Sounds. Seit den 70er-Jahren ist Hale auf der Bühne, spielte mit Grunge-Gottvater Jack Endino in einer Band, und er hat mehr als zwölf Soloalben eingespielt. Der mehrfach ausgezeichnete Künstler ist ein Erzähler an der Gitarre.

Bereits am morgigen Mittwoch gastieren Colin Brooks und Owen Temple im Music Star. Temple trifft den Nerv der Americana Music. Mit Mountain Home, seinem sechsten Album, feierte er sein längst überfälliges Blue-Rose-Debüt. Das Album ist voll von skurrilen Charakteren, seltsamen Geschichten und schrägen Lebensläufen. Das Duo verspricht viel Blues, Folk und Country. Die Konzerte im Music Star, Marktplatz 11, beginnen um 20 Uhr. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.