Daldorf

Holzfällertag im Erlebniswald Trappenkamp

Der Wald ist Lebensraum für Tiere und Pflanzen, gleichermaßen dient er den Menschen aber auch als Ort zur Erholung. Für Forstwirte ist er allerdings ein Arbeitsplatz - sie pflegen und schützen die Natur. Wie genau die Tätigkeiten aussehen, das können Eltern und Kinder am Sonntag, 24. Februar, beim Holzfällerlager im Erlebniswald Trappenkamp erfahren und selbst ausprobieren. Von 12 bis 16 Uhr geben Forstwirte und Azubis einen Einblick in den Beruf, sie demonstrieren die Handhabung von Motorsägen, laden Kinder ein in die Holzwerkstatt; zudem gibt es ab 13 Uhr eine einstündige Wanderung durch den Wald unter fachkundiger Begleitung durch den Förster.