Sülfeld

Konzert am Valentinstag in der Kirche

Mit Horn, Klarinette und Fagott geben Christoph Eß, Markus Krusche und Daniel Mohrmann ein Valentinskonzert in der Sülfelder Kirche. Am Donnerstag, 14. Februar, von 20 Uhr an spielt das Bläser-Trio auf Einladung des Vereins Kammermusik in Borstel und Sülfeld Musik aus mehreren Jahrhunderten, darunter die Ouvertüre zur Oper "Der Freischütz" von Carl Maria von Weber, die Serenade Opus 84 von Gottfried von Einem und Trios von Bela Bartók, Francois Devienne, Erwin Dressel und Bernhard Crusell. Eintrittskarten zum Preis von 15 Euro, Schüler und Studenten fünf Euro, gibt es unter der Telefonnummer 04194/504 und an der Abendkasse.