Kaltenkirchen

Kandidaten für den Seniorenbeirat gesucht

Nach der geplatzten Wahl zum Kaltenkirchener Seniorenbeirat hat Bürgermeister Hanno Krause einen neuen Termin festgelegt. Neuer Wahltag ist Donnerstag, 11. April. Die Frist für die Einreichung der Kandidatenvorschläge läuft bis zum 28. Februar. Wählbar sind alle mit Hauptwohnsitz in Kaltenkirchen gemeldeten Personen, die das 60. Lebensjahr im Jahre der Wahl vollendet haben oder vollenden werden. Die Wahl im Januar war gescheitert, weil nicht ausreichend Kandidaten zur Verfügung standen.