Norderstedt

Sportbecken ist für Badbesucher gesperrt

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Norderstedt richtet am Sonnabend, 2. Februar, von 7 bis 14 Uhr die Norderstedter Vereinsmeisterschaften und die Kreismeisterschaften der Regionen Segeberg und Stormarn aus. Aus diesem Grund ist während dieser Zeit das Sportbecken für Badbesucher nicht nutzbar. Gemeldet sind 178 Teilnehmer. Die Titelkämpfe dienen als Qualifikation für die Landesmeisterschaften in Pinneberg (9. bis 12. Mai).