Norderstedt

Martin Schumann spielt Werke von Robert Schumann

Der bekannte Pianist Martin Schumann gibt als Hommage an seinen Namensverwandten Robert Schumann am Sonntag, 3. Februar, von 18 Uhr an ein Konzert in der Vicelin-Schalom-Kirche am Glashütter Damm/Ecke Immenhorst. Auf dem Programm stehen unter anderem die anspruchsvolle Sonate in h-Moll von Franz Liszt und die Polonaise As-Dur, Opus 53, von Frédéric Chopin. Martin Schumann ist seit 1995 Professor für Klavier an der Musikhochschule Hamburg. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.