Hitzhusen

Jagdwilderer legen Schlingfallen aus

Die Polizei fahndet nach Jagdwilderern, die in Hitzhusen Schlingfallen ausgelegt haben. Bislang haben Jäger 45 Fallen gefunden und demontiert. "Nach dem bisherigen Erkenntnisstand ist noch kein Tier hinein gelaufen", teilte die Polizei mit. Die Ermittler gehen davon, dass mehrere Fallen erst Ende der vergangenen Woche in der Feldmark platziert wurden. Hinweise an die Bramstedter Polizei unter der Telefonnummer 04192/391 10.

( (tz) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Norderstedt