Jetzt für die Trend-Messe im Mai anmelden

Norderstedt. Die Premiere verlief mit mehr als 10.000 Besuchern erfolgreich, deshalb wird es "trends" auch in diesem Jahr geben. Am 25. und 26. Mai wird die Messe im Stadtpark über modernes Wohnen, Einrichten, Dekorieren und den Kauf und Bau von Häusern informieren. Zudem erfahren die Besucher, ob die Miniwindkraftanlage fürs eigene Dach schon marktreif ist und welche Innovationen Photovoltaik, die Autobranche, Heizungs- und Haustechnik oder Telefonie bieten.

Neu ist das Pflanzen-Quarree mit mehr als 2.500 Quadratmetern Fläche. Auf der großen Rasenfläche präsentieren Fachbetriebe Pflanzen, Spezialitäten, Gartenbau, Terrassen- und Wegbeläge, Gartenmöbel und Accessoires. Die Organisatoren werden den Bereich, wo die Besucher ihre Einkäufe zwischenlagern und dann abholen, direkt auf dem großen Parkplatz vor dem Kulturwerk aufbauen. So soll das Einladen einfacher werden.

Die Besucher erhalten farbige Armbänder, um sich ungehindert zwischen den diversen Themenbereichen bewegen zu können. Die Stadtparkgastronomie und Gastronomiestände bieten Speisen und Getränke sowie den Blick auf den Stadtparksee. Dazu gibt es ein buntes Programm: Musiker flanieren und unterhalten die Gäste, viele Aussteller demonstrieren ihre Leistungen.

"Zahlreiche Aussteller haben sich schon angemeldet, das Kulturwerk ist schon ausgebucht", sagt Messeorganisator Oliver Hauschildt. Freie Plätze gibt es noch an der Seepromenade und im Innenhof des Kulturwerkes. Firmen, die bei der "trends 2013" dabei sein wollen, melden sich bei Thomas Will per E-Mail unter info@agentur-atw.de oder unter Telefon 040/521 83 25.