Kreis Segeberg

Rathje-Hoffmann schlägt Böge als CDU-Chef vor

Die Norderstedter CDU-Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann setzt sich für eine Kandidatur des Europaabgeordneten Reimer Böge aus Hasenmoor im Kreis Segeberg zum Landesvorsitzenden der CDU in Schleswig-Holstein ein. Er sei der geeignete Nachfolger für den zurückgetretenen Jost de Jager, sagte sie während des CDU-Kreisparteitages in Boostedt. Böge ist bereits seit 1997 stellvertretender Landesvorsitzender der CDU.