Agenda 2013

Finanzlage ist solide

Eckart Urban, Bürgermeister: Wir können mit guten Nachrichten ins neue Jahr starten. Die Steuern werden in Ellerau nicht erhöht, und die finanzielle Situation der Gemeinde darf man als solide bezeichnen. Trotz der Schulden gibt es keinen Grund, schwarz zu sehen. Die Darlehen, die die Gemeinde aufnimmt, um das Gewerbegebiet-Ost zu erweitern und die neue Kita zu bauen, sind Investitionen in die Zukunft. Eine attraktive und ausreichende Betreuung der Kinder macht Ellerau für junge Familien interessant. Wenn die neuen Gewerbeflächen verkauft werden, fließt Geld genauso zurück wie durch den Verkauf der Grundstücke im Neubaugebiet hinter der Königsberger Straße.