Norderstedt

Rainer Burchardt sorgt für eine gute Pressearbeit der SPD-Ortsverbände

Pressearbeit soll bei den SPD-Ortsvereinen im Kreis Segeberg künftig eine größere Rolle spielen.

Kreis Segeberg. In der Begegnungsstätte "Haus Rothfos" in Mözen wurde ihnen von kompetenter Seite vorgeführt, wie die Medien bedient werden sollen. Der frühere Chefredakteur des Deutschlandsfunks, Rainer Burchardt, jetzt Professor für Medienwirtschaft an der Kieler Fachhochschule, zeigte den Sozialdemokraten Tricks und Kniffe für eine effektive Öffentlichkeitsarbeit.

In der "Roten Werkstatt" konnten SPD-Mitglieder aus dem Kreis über verschiedene Themen erstmals abseits der Kommunalpolitik diskutieren. Dabei ging es unter anderem um Integration, die Rolle des Islam in unserer Gesellschaft, um die Äußerungen von Thilo Sarrazin und die Rentenpolitik der SPD.