Norderstedt
Norderstedt

Geschäftsleute helfen dem Verein Paulinchen

Der Norderstedter Bund der Selbstständigen (BDS) hatte bei seiner Herbstmesse im Oktober Spendendosen für den Verein Paulinchen, einer Initiative für brandverletzte Kinder, aufgestellt. In den vier Büchsen fanden sich am Ende 300 Euro. Der BDS schoss weitere 200 Euro dazu, und so konnten die BDS-Vorsitzende Birgit Wieczorek und das Vorstandsmitglied Dirk Bruster jetzt den Paulinchen-Vereinsmitgliedern Anneliese Stapelfeld und Renate Krohn einen Scheck in dieser Höhe überreichen.