Norderstedt

Anke Petersen singt bei der Arbeiterwohlfahrt in Norderstedt

"Lass mir meine kleine Illusion" heißt das neue Programm, das die Sängerin Anke Petersen am Sonnabend, 13. November, 17 Uhr, in der Reihe "Awo-Szene" in der Awo-Begegnungsstätte in Norderstedt, Cordt-Buck-Weg 38, mit dem Pianisten und Akkordeonisten Jurek Lamorski spielt.

Norderstedt. Petersen hat eine Opernausbildung in Hamburg absolviert, singt aber auch Chansons, plattdeutsche und maritime Lieder. Jurek Lamorski ist Akkordeonist der Weltklasse, begleitet Anke Petersen an dem Nachmittag aber am Klavier. Karten zu acht Euro gibt es unter Telefon 040/523 37 26, unter awoszene@wtnet.de per E-Mail und an der Abendkasse.