Norderstedt
Bauarbeiten abgeschlossen

Freie Fahrt für Autofahrer auf der Glashütter Landstraße

Gute Nachricht für Autofahrer aus dem Kreis Segeberg und Hamburgs Norden: Seit gestern ist die viel befahrene Glashütter Landstraße wieder durchgehend befahrbar.

Norderstedt/Hamburg. Nach Angaben des zuständigen Bezirksamtes Wandsbek kann es wegen letzter Arbeiten noch zu "kleinen Einschränkungen" kommen.

Die wichtige Nord-Süd-Verbindung war (wie berichtet) seit Mitte August gesperrt gewesen: In dieser Zeit wurde der nördliche Teil der Glashütter Landstraße saniert. Eine erste langfristige Sperrung hatte es zwischen Mitte und Ende 2008 gegeben, als die Arbeiten auf dem südlichen Abschnitt stattgefunden hatten.

Für die Sanierung der Glashütter Landstraße sollen, inklusive der Schaffung eines durchgängigen Radwegs, mehr als 10,5 Millionen Euro zu Buche schlagen. Entlastet wird nunmehr vor allem die Tangstedter Landstraße, über die während der Bauarbeiten der vergangenen Monate ein Großteil des Umleitungsverkehrs geflossen war.