Norderstedt
Kreis Segeberg

34 Stunden ohne Pause am Steuer

Die Autobahnpolizei hat auf dem Rastplatz Brokenlande einen Lastwagen-Fahrer (49) gestoppt, der 34 Stunden am Steuer seines 40-Tonners gesessen hat. "Als Grund gab der Mann an, dass er sich aufgrund der wirtschaftlich schlechten Lage beeilen müsste", berichtet Polizeisprecher Sönke Hinrichs. Die Polizei erstattete Anzeige und verordnete dem Fahrer eine Zwangspause. (tz)