Norderstedt
Für Tierfreunde

6. Patenschaftstag im Wildpark Eekholt

Am Sonntag, 21. Juni, findet im Wildpark Eekholt der Patenschaftstag statt.

Eekholt - Alle Paten mit drei weiteren Personen sind herzlich eingeladen, ab 11 Uhr das eigene Patentier zu besuchen. Es darf an diesem Tag auch einmal hinter die Kulissen des Wildparks geschaut werden!

Die Paten finden sich namentlich mit ihren Patentieren im Eingangsbereich des Wildparks auf Namenstäfelchen wieder. Diese Schilder schmücken die "Patenschaftsbäume" am Haupteingang des Wildparks und sind ein imposanter Blickfang, denn langsam wächst eine Allee von Patenschaftsbäumen heran, bereits erweitert durch einen Patenschaftsbaum für Firmen und einen "Prominentenpfad".

Jeder Tierfreund, der ein Lieblingstier im Wildpark Eekholt hat, kann für dieses eine Patenschaft übernehmen, die mindestens ein Jahr oder länger abgeschlossen wird. Mit der Übernahme dieser Tierpatenschaft leistet der Pate einen direkten Beitrag zur Haltung und Pflege des Tieres oder der Tiergruppe. Die Palette der Patentiere reicht von Säugetieren über Vögel, Reptilien, Amphibien bis hin zum Laubfrosch oder einem Bienenvolk. Für die Unterstützung erhält der Pate seine persönliche Urkunde, eine Zuwendungsbestätigung und auf Wunsch sein Namensschild mit Abbildung seines Patentieres an einem der Patenschaftsbäume. Weitere Infos unter der Rufnummer Tel. 4327/99 23 21. (frs)