Norderstedt
Kreis Segeberg

Sperrung: Die A 7 gehört den Motorrädern

Am Sonntag wird die Autobahn 7 in Richtung Norden zwischen Hamburg und Kaltenkirchen zwischen 14 und 16 Uhr für die Teilnehmer des Motorrad-Gottesdienst gesperrt. Die Polizei rechnet mit etwa 39 000 Motorradfahrern, die zur Abschlussveranstaltung auf das Dodenhof-Gelände fahren werden. Als Ausweichstrecke steht die Bundesstraße 4 zur Verfügung. Auch dort rechnet die Polizei mit erheblichen Behinderungen. Die Parkplätze an der Autobahn und die Raststätte Holmmoor Ost werden ebenfalls gesperrt. (tz)