Norderstedt
Norderstedt

Theaterstück über einen Schwerenöter

Benita Brunnert bringt mit ihrem Ein-Frau-Stück über den Schwerenöter Johann Wolfgang von Goethe am Sonnabend, 16. Mai, 19.30 Uhr, eine Prise Erotik in die Simon-Petrus-Kirche in Hamburg-Poppenbüttel an der Harksheider Straße 156. "Mir ist es wichtig, keinen trockenen Vortrag zu halten, sondern Goethe in einem lebendigen szenischen Spiel vorzustellen", sagt Brunnert. Die Schauspielerin und Regisseurin kommt als Christiane Vulpius aufs Podium. Vulpius war erst jahrelang die Geliebte des Dichterfürsten, dann seine Ehefrau. Karten zu zehn Euro, ermäßigt acht Euro, gibt es unter Tel.040/52 90 19 76 und an der Abendkasse. (lin)