Norderstedt
Bad Segeberg

Die drei Weltreligionen im Gespräch

Zu einer interreligiösen Veranstaltung mit Vertretern der drei Weltreligionen wird für Dienstag, 21. April, in Bad Segeberg eingeladen. Beginn des "Tages der Religionsstifter" ist um 18 Uhr in der "Mühle" (An der Trave 1-3). Referenten werden Walter Blender, Vorsitzender des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden Schleswig-Holstein, Peter Knuth, Pastor und Missionar aus Hamburg, sowie Abdullah Uwe Wagishauser, seit 1984 gewählter Vorsitzender der Ahmadiya Muslim Gemeinde Deutschland, sein. Zum Ausklang wird zu einem pakistanischen Büfett eingeladen. (bos)