Norderstedt
Musik

Bad Segeberg: Auf den Spuren von Marlene Dietrich

Der Mythos des "Blauen Engels" hält bis heute an.

- Die große Marlene Dietrich war es, die in dem Film nach dem Roman "Professor Unrat" von Heinrich Mann die "Femme Fatale" spielte. Marlene Dietrich flüchtete aus Nazi-Deutschland, sang vor amerikanischen Truppen - und zog sich damit den Zorn der Berliner zu. Ihr Wiedersehen mit Berlin verlief frostig. Trotzdem wurde sie zur Legende. Am Sonnabend, 25. April, 20 Uhr, gastiert die Schauspielerin und Sängerin Dagmar Dreke mit bekannten und unbekannten Liedern der Dietrich und mit Szenen aus ihrem Leben im "KulturHaus Remise" am Landratsamt an der Hamburger Straße 25 in Bad Segeberg. Begleitet wird sie von der Pianistin Tatjana Petercol.

Karten zu 15 Euro (inkl. Büfett) gibt es unter Tel. 04551/959 10 und an der Abendkasse. (lin)