Henstedt-Ulzburg

Die Wöddelquilter aus Henstedt-Ulzburg zeigen Zaubereien mit Stoff

Henstedt-Ulzburg.  Die Wöddelquilter aus der Gemeinde Henstedt-Ulzburg laden zum vierten Mal zur Ausstellung Stoffzauberei ein. Die Schau der schönen Stoffe findet am Sonnabend und Sonntag, 30. und 31. Mai, jeweils von 10 bis 17 Uhr im Bürgerhaus am Beckersberg statt.

Zur Ausstellung gibt es die Kinderwerkstatt „Bunter Hund“, viele Stände aus Norddeutschland und Dänemark mit Patchwork- und Quilt-Zubehör, Nähmaschinen, darunter auch Babylock-Quiltmaschinen.

Andrea Stracke zeigt, wie Handquilting am Rundrahmen geht. Beim Wettbewerb „Der Hut fürs Derby“ kann das Publikum seinen Lieblingshut wählen, und ein Scherenschleifer sorgt für scharfe Scheren. Eine Tombola lockt mit vielen Gewinnen.

Am Sonnabend findet zudem von 13 Uhr an das Regional-Gildetreffen der Quilter aus Schleswig-Holstein und der Hansestadt Hamburg statt. Vom Erlös der Quilt-Schau werden für die Aktion Herzen gegen Schmerzen Herzkissen für die Patientinnen des Brustzentrums in der Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg genäht.

Der Eintritt zur Quilt-Schau kostet zwei Euro, Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.