Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls

Kaltenkirchen. Immer noch unklar ist der Hergang eines Unfalls in Kaltenkirchen. Bei dem Unfall, der sich am Donnerstag, 12. März, ereignete, wurde ein 16 Jahre altes Mädchen verletzt (das Abendblatt berichtete).

Jetzt sucht das Kaltenkirchener Polizeirevier Zeugen des Unglücks. Gegen 17.50 Uhr stießen aus dem Kreisverkehr des Flottkamps am Schulgelände kommend die Radfahrerin und das Auto einer 74 Jahre alten Frau zusammen. Die Fahrradfahrerin stürzte, an dem Auto entstand Sachschaden.

Hinweise nimmt die Polizei in Kaltenkirchen unter der Telefonnummer 04191/30880 entgegen.

( (tz) )