Henstedt-Ulzburg

19 Jahre alter Sprayer von der Polizei festgenommen

Nach Hinweisen von Zeugen haben Polizisten in Henstedt-Ulzburg einen 19 Jahre alten Graffitisprayer festgenommen. Der junge Mann hatte an der Hamburger Straße den Boden des Parkplatzes sowie die Wände der Herrentoilette im CCU mit pinker Farbe besprüht. Anschließend flüchtete er gemeinsam mit einem 17-jährigen Freund zum AKN-Bahnhof. Die gute Täterbeschreibung führte die Beamten auf die Spur des 19-Jährigen, der kurz darauf am Bahnhof Barmstedt entdeckt wurde. Der 19-Jährige gestand die Tat.