Kaltenkirchen

Mercedes-Fahrer ignoriert Vorfahrt und flüchtet

Die Polizei in Kaltenkirchen sucht einen Unfallflüchtigen, der bereits am Montag, 2. März, gegen 11.25 Uhr an der Einmündung Schützenstraße und Neuer Weg beinahe einen schweren Unfall verursacht hat. Der Fahrer eines silbernen Mercedes-Benz, vermutlich C-Klasse mit dem Kennzeichen-Fragment SE-AK (Zahlen unbekannt), bog aus dem Neuen Weg kommend nach links in die Schützenstraße ein, übersah dabei offenbar eine 62 Jahre alte Fahrerin eines Ford Fiesta und nahm ihr die Vorfahrt. Die 62-Jährige hatte noch versucht, nach rechts auf einen Gehweg auszuweichen, bevor es zum Zusammenstoß kam. Niemand wurde verletzt. Der Fahrer des Mercedes flüchtete nach dem Unfall in Richtung Innenstadt. Hinweise unter 04191/30880 an die Polizei Kaltenkirchen.