Bad Segeberg

Zwei 16-Jährige nach Raubüberfall festgenommen

Nach einem Raubüberfall hat die Polizei in Bad Segeberg zwei Jugendliche im Alter von 16 Jahren festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, am Dienstag kurz nach Mitternacht einen 17-Jährigen beraubt zu haben. Nachdem ihr Opfer sein Handy herausgegeben hatte, schlugen die Täter mit einem Schlagstock zu. Tatort war die Backofenwiese am Großen Segeberger See. Bei ihren Vernehmungen legten die Jugendlichen Geständnisse ab.