Am Gymnasium erklingt Schwungvolles mit Akkordeon und Schlagzeug

Norderstedt. Klassisches von Wolfgang Amadeus Mozart und Georg Friedrich Händel, Rhythmisches wie Estancia von Ginastera, ein Crossover argentinischer Volksmusik mit moderner Musik, Werke des 18. bis 20. Jahrhunderts aus Opern, Operetten, Musicals und Film spielt das Akkordeon-Orchester Nord Mix and Friends am Sonntag, 15. Februar, von 16 Uhr an in der Aula des Coppernicus-Gymnasiums am Adenauerplatz 1 in Norderstedt. 19 Akkordeonspielerinnen und -spieler, Christian Nowak und der elfjährige Lasse Buck am Schlagzeug, die Sängerinnen Britta Kruse und Nomi Cohrs konzertieren unter der Leitung von Heike Schwarting. Karten zu neun Euro gibt es unter Telefon 040/5289281 und zu zehn Euro an der Tageskasse.

( (lin) )