Mehr als 30 Firmen suchen händeringend Auszubildende

Henstedt-Ulzburg. Mehr als 30 Firmen aus Henstedt-Ulzburg und Umgebung beteiligen sich in diesem Jahr an der „Azubi-Messe“ im Bürgerhaus. Am morgigen Sonnabend haben Schüler Gelegenheit, sich über Berufe und Berufsbilder zu informieren. Die Messe, die von Henstedt-Ulzburg Marketing und von der Gemeinschaft Handel, Handwerk, Gewerbe organisiert wird, ist von 10 bis 15 Uhr geöffnet.

Die Schüler sind in diesem Jahr in einer komfortablen Lage: Alle Betriebe, die im Bürgerhaus einen Stand haben, suchen händeringend junge Leute, die sich ausbilden lassen wollen. Neben den Auskünften zu bestimmten Berufen gibt es auch allgemeine Informationen. So werden im Laufe des Tages Vorträge zu den Themen „Warum Arbeit Spaß machen muss“, „Was steckt in dir?“, „Was sind deine Stärken?“ und „Was kannst du besser als andere?“ gehalten.

Die VHS bietet einen kostenlosen Bewerbungsmappencheck an. Um 11.30Uhr präsentieren Schülerinnen und Schüler auf der Bürgerhaus-Bühne passende Kleidung für Vorstellungsgespräche sowie Arbeitskleidung für die berufliche Tätigkeit. Für Abwechslung ist also gesorgt.