Hartenholm

Quintett Brass-Pool singt und spielt Märchenoper

Das norddeutsche Blechbläser-Quintett Brass-Pool mit Tim Hasenkamp an der Trompete, Benjamin Frenzke an der Trompete, Karin Liau am Horn, Gerriet Hinrichs an der Posaune, Nils Voß an der Tuba und der Tenor Karl-Heinz Lampe singen und spielen die Märchenoper Hänsel und Gretel am Sonntag, 25. Januar, von 17 Uhr an in der Emmaus-Kirche in Hartenholm. Bei dem Konzert haben kleine und große Zuhörer Zeit, die Instrumente kennenzulernen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.