Norderstedt

Italienischer Film über Ehe, Erotik und Freiheit

Rom 1974 – der Künstler Guido fühlt sich in seiner bürgerlichen Familie gefangen und strebt nach Veränderung. Serena, seine Frau, mag keine Kunst, liebt ihn aber sehr. Die erotische Anziehung zwischen den beiden ist trotz seiner Treulosigkeit groß. Die zwei Kinder erleben die Höhen und Tiefen der Beziehung ihrer Eltern. In „Anni Felici“ geht es um Beziehung, Partnerschaft, Ehe, Freiheit und noch viel mehr. Die VHS Norderstedt und das Spectrum-Kino zeigen den Film auf Italienisch mit italienischen Untertiteln am Sonntag, 7. Dezember, ab 11.30 Uhr im Spectrum-Kino an der Rathausallee 72. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.