Kaltenkirchen

Jüdischer Rabbiner predigt in der Michaeliskirche

Die Michaeliskirche in Kaltenkirchen lädt zu einem ungewöhnlichen Gottesdienst ein: Der jüdische Rabbiner Stephen Fuchs wird am Sonntag, 26. Oktober, um 11 Uhr die Predigt halten. Fuchs und seine Frau Victori sind weltweit innerhalb des progressiven Judentums engagiert. Er wird auf Englisch predigen. Seine Predigt wird übersetzt. Die Gemeinde spricht von einer besonderen Begegnung. Ein Kaltenkirchener Pastor war als SS-Offizier für die Erschießung von Tausenden von Menschen verantwortlich.