Sülfeld

100 Jahre Schulgeschichte und alte Klassenfotos

Der Schulstandort Sülfeld wird am Freitag 100 Jahre alt. Aus diesem Anlass veranstaltet die Gemeinschaftsschule im Alsterland von 15 bis 18 Uhr ein Fest an der Oldesloer Straße 9. Die Kinder und Jugendlichen sowie Lehrkräfte und Eltern haben sich hierfür ein umfangreiches Programm ausgedacht. So wird das Schreiben mit Federkielen vorgeführt, in einer historischen Ausstellung lebt die Geschichte der Schule wieder auf, es werden viele alte Klassenfotos zu sehen sein und auch ein Film von 1969. Angeboten wird auch ein Basketball-Zielwurf, zudem können sich die Kleinen auf einer Hüpfburg austoben. Eingeladen sind auch alle Ehemaligen, Nachbarn und künftige Schüler.