Kreis Segeberg

Zeitungsausträger getreten und beraubt

Zwei Männer haben am Mittwoch in Wahlstedt einen Zeitungsausträger überfallen. Der 58-Jährige war gegen 4.45 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Fußweg zwischen Kiefernweg und Wittenborner Straße unterwegs, als ihm die Täter entgegenkamen und ihn vom Fahrrad zerrten. Als der Mann stürzte, traten sie auf ihn ein und raubten sein Portemonnaie. Nach etwa zehn Minuten gelang es dem 58-Jährigen, einen Autofahrer auf sich aufmerksam zu machen, der ihm half. Hinweise an die Kripo Bad Segeberg unter Telefon 04551/8840.