Bad Bramstedt

Dreimal auf Kipp stehende Fenster geöffnet

In Bad Bramstedt sind Einbrecher in drei Wohnhäuser durch Fenster eingestiegen, die auf Kipp standen. Eine Frau entdeckte den Täter und vertrieb ihn, indem sie an die Scheibe klopfte. Die Segeberger Kriminalpolizei ermittelt.