Nahe

Landfrauen fahren nach Aumühle und Büttenwarder

Der Landfrauenverein Nahe und Umgebung lädt für Freitag, 15. August, zu einer Ausfahrt nach Aumühle, Basthorst und „Büttenwarder“ ein. In Aumühle steht der älteste Schmetterlingsgarten Deutschlands, der jedes Jahr mehr als 80.000 Besucher in den Sachsenwald lockt, auf dem Besuchsprogramm. Anschließend fahren die Ausflügler zum Mittagessen nach Gut Basthorst, bevor es dann weiter nach Grönwohld geht, wo die Fernsehserie „Neues aus Büttenwarder“ gedreht wird. Im Gasthof Unter den Linden, der in der Fernsehserie Dorfkrug genannt wird, gibt es Kaffee und Kuchen und natürlich bei Bedarf auch Lütt un Lütt! Die Kosten betragen für Vereinsmitglieder 42 Euro, Gäste zahlen 44 Euro. Anmeldungen nimmt Brigitte Niemeitz unter der Telefonnummer 04535/8827 entgegen.