Norderstedt

Geschichten der Kindheit im Kirchencafé

Pippi Langstrumpf, das doppelte Lottchen, Tom Sawyer und Huckleberry Finn, Die Kinder vom Alstertal, Hänsel und Gretel, Neues aus Uhlenbusch, Michel aus Lönneberga – Die Kindheitsgeschichten der Literatur und des Fernsehens haben schon Kinder aus vielen Generationen begleitet. Phantasievolle Kindheitsgeschichten über fröhliche Erlebnisse und schwierige Zeiten und Märchen aus aller Welt werden zum Internationalen Tag des Kindes von Pastor Gunnar Urbach zusammengetragen und vorgestellt beim „Kaffee-Klatsch“ am Sonntag, 1. Juni, ab 15 Uhr im EinMAHLig – Kirchencafé Falkenberg, Kirchenplatz 1 in Norderstedt. Dazu gibt es wieder den beliebten Eine-Welt-Kaffee und verschiedene Torten – und selbstverständlich auch Gelegenheit zum persönlichen Gespräch. Bereits ab 14.30 Uhr ist zum gemütlichen Kaffeetrinken geöffnet. Der Eintritt ist frei.