Kisdorf

Crossover-Band spielt im Kuhstall

Brixton-Boogie mit Crossover aus Blues, Rock, Hip-Hop, Funk bis zu Electro-Pop bringt die Band um Krisz Kreuzer am Freitag, 25. April, von 20 Uhr an mit dem Programm „Live Ain’t Just A Word“ auf die Bühne im Kuhstall des Kisdorfer Margarethenhoffs. Sängerin Mascha Litterscheid, Rapper A-Jay, Bluessänger Wayne Martin und die Band mit Blues-Harps, Gitarre, Bass, Keyboard und Schlagzeug holten sich schon in der Hamburger Szene, im Mojo-Club, Uebel und Gefährlich, in den Fliegenden Bauten und beim Elb-Jazz viel Beifall ab. Karten zu 14 Euro gibt es im Vorverkauf, unter tickets@dorfhaus-kisdorf.de per E-Mail und an der Abendkasse.