Henstedt-Ulzburg

Radfahrerin angefahren und geflüchtet

Ohne sich um eine verletzte Radfahrerin zu kümmern, ist ein Autofahrer in Henstedt-Ulzburg nach einem Unfall davongefahren. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Unfallflucht. Der Unbekannte hatte am Freitag gegen 7.55 Uhr am Birkenweg mit seinem Auto eine 17-Jährige zu Fall gebracht, als er in Höhe der gegenüberliegenden Einmündung Radeland von einem dortigen Parkplatz fuhr. Dabei verletzte sich die junge Frau am Knie. Der Autofahrer fuhr um die gestürzte Radfahrerin herum in Richtung Kirchweg. Hinweise an die Polizei in Henstedt-Ulzburg unter Telefon 04193/99130.