Tangstedt

Die VHS nimmt sich Werke von William Shakespeare vor

Die Werke von William Shakespeare stehen im Mittelpunkt einer Kursusreihe der VHS Tangstedt. Ab dem 7. Mai (19 bis 21 Uhr, Rathaus) werden an insgesamt sechs Terminen unter der Leitung von Laura Bolognesi die Dramen „Hamlet“ und „Der Sturm“ sowie die Komödie „Was ihr wollt“ besprochen. Der Fokus liegt auf den jeweiligen Umständen der Entstehung sowie auf den Gefühlen, die hervorgerufen werden. Kosten: 60 Euro, Anmeldung bei der VHS, Tel. 04109/5142.